Warenkorb
Warenkorb
0 Eur

QUALITÄT

Im Herstellungsprozess des Sitzsackes werden in jedem Produktionsschritt Qualität scodes vergeben und so eine Produktkontrolle durchgeführt.

Alle Sitzsäcke bestehen aus 2 Säcken:

Für die Außensäcke verwenden wir feste Reißverschlüsse mit größeren „Zähnen“. Die Schiffchen der Reißverschlüsse werden unter dem Stoff versteckt, um den Fußboden ihrer Wohnung zu schützen.  Alle Innensäcke unserer Sitzsäcke verfügen über einen Reißverschluss, so dass man die Menge der Füllung variieren und so die Härte des Sitzsackes beeinflussen kann.Für die Fertigung unserer Sitzsäcke benutzen wir nur ausgesuchte, feste, nach der Martindale methode getestete Materialien.

  

 

Als Füllmaterial für Sitzsäcke nutzt man Polisterolkügelchen, deren natürliche Eigenschaft es ist, sich mit der Zeit zusammenzudrücken. Sitzsäcke von Pusku Pusku sind mit langlebigen, besonders dichten Kügelchen befüllt. Um größere Sicherheit zu garantieren, verwenden wir nicht entflammbare Kügelchen, zertifiziert nach DIN 4102.

Unser Sitzsäcke werden entsprechend dem Wunsch des Kunden auf zwei verschiedene Arten verpackt:

   

Die Sitzsäcke werden mit Doppelnaht und besonders festem Garn genäht. Die Kanten aller im Herstellungsprozes verwendeten Stoffteile werden mit Nähten gesäumt, um den Stoff am Aufgehen zu hindern und so für die Qualität des Produkts zu garantieren. Die Einzelteile der Sitzsäcke werden in halbautomatischer Weise zugeschnitten. So können Fehler durch Abweichung beim Messen und Herstellungsfehler vermieden werden.

In den Sitzsäcken werden weiche, gewebte Etiketten verwendet.

 


Pusku pusku © 2018 Alle Rechte vorbehalten.

e-solution - mik.lt